Das Sicherheitsthema der Woche - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
10 JAHRE
Direkt zum Seiteninhalt

Schuleinbruch mit enormen Schaden

Safer Cities
Veröffentlicht von Ko in Einbruch-Vandalismus · 14 September 2020
Tags: Schuleinbruch
Was sind die Hintergründe zu einem Schuleinbruch mit dem bislang größten Einbruchsschaden von weit über 100.000 €  in den letzten Jahren in Österreich ? Ein reiner Vandalenakt aus jugendlichem Übermut im Suff ? - so die meisten Pressestimmen - Safer Cities hat recherchiert:
Es war die Rache eines Schülers an einer Schule, von der er ein positives Abschlußzeugnis wollte, ohne Leistungen zu erbringen. Die Brandlegung, die das gesamte Gebäude vernichten hätte können, ist glücklicherweise schief gelaufen.
So die Kurzform.
Hintergründe, die nachdenklich stimmen:
Ein Schuldirektor wird ersucht, einer offensichtlich mit der Erziehung überforderten Frau zu helfen, in dem ihr Sohn in einer Schule mit Struktur aufgenommen wird, obwohl inhaltlich kein Bezug zur Ausbildungsrichtung besteht. Der Direktor unterstützt die Frau, der Schüler klinkt sich aus dem Lernbetrieb aus und beißt letztendlich die helfende Hand.
<Fotos-Copyright: Peter Komposch>



Zurück zum Seiteninhalt