Cybercrime: Angriffe - Schutz - Beispiele - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
10 JAHRE
V 2.0
Direkt zum Seiteninhalt

Cybercrime: Angriffe - Schutz - Beispiele

Cybercrime
SICHER im INTERNET - Das beste Mittel gegen Erpressungstrojaner: Backup statt Lösegeld !

Wenn es schon passiert ist - Über diesen Link können Sie prüfen lassen, von welchem Trojaner Ihr System befallen wurde.



SCHUTZMASSNAHMEN





  • Starke Paßwörter - abgewandelt für jeden Account

  • regelmäßige Backups  - getrennt aufbewahren

  • Fake-Mails erkennen u. löschen - Beispiele.

  • Browser- und Systemschutz regelmäßig updaten

Die meisten Angriffe erfolgen über

  • Fake-Mails - privat

    • als Abo-Falle: "sie haben gewonnen...."
    • als Erpressungstrojaner
      üaber Lieferungsankündigung DHL, etc.
    • als Fake-Kunde/(Lieferant/Microsoft-Mitarbeiter...
      bei Internet-Bestellungen/Lieferungen

  • Fake-Mails - an Firmen
    Achtung: Anzeige seit 2018 verpflichtend !

    • über gefälschte Rechnungsadressen
    • als eingeschleusten Erpressungstrojaner



MAILKONTROLLE




  • ALS ERSTES DEN ABSENDER PRÜFEN
    (MIT DER RECHTEN MAUSTASTE)


  • UND IN KEINEM FALL MAIL-ANHÄ'NGE/LINKS von Mails öffnen,
    die nicht erwartet sind oder zugeordnet werden können

Zahlreiche Beispiele
zu den
Betrugsvarianten
in der
Details INFOS und


Einfache CHECKLISTE

Nachlese
Eine Cloud  muss noch lange nicht sicher sein ....  
AKTUELLE Angrifffe 2020 und aktuell

  • eine sehr umfassende Darstellung in der Crime-Database/Cybercrime

  • über Hightech-Trojaner wie EMOTET
    Abwehr: In Microsoft-Programmen MAKROS deaktivieren

  • eine Milliarde gehackter Accounts
    bei internationalen Firmen wie Yahoo, Fluggesellschaften etc.
    DORT SOFORT PASSWORTE ÄNDERN

Zurück zum Seiteninhalt