Projekt GSG Gewerbe schützt Gewerbe - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Direkt zum Seiteninhalt

Projekt GSG Gewerbe schützt Gewerbe

Sicherheitsfirmen
Die riesige Schutzlücke endlich schließen !
Es darf keinen ungemeldeten Einbruch mehr geben -
und es wäre auch längst keine Kostenfrage mehr.

Heute verhindert eine enge und dadurch teure Richtlinie (die R2) die Breiten-Installation von wirksamen Niedrigpreis-Geräten.  

Aber 90% Schutz von 95% Schutzobjekten gibt weit mehr Schutz als <angenommene> 100% Schutz von 5 % Schutzobjekten. Die Richtlinie pervertiert sich in der Nutzung.

Weltweite Konzerne wie Google, Apple, Netgear, Amazon werden künftig auch die Einbruchssicherheit mit ihren weiterentwickelten Smart-Home-Systemen übernehmen.

Sinnvoller Weg: Ergänzung der Angebotsschiene durch ausgesuchte Smart-Home-Systeme im 1000€-Segment.
Eine Projektinitiave "GsG" seitens safer cities ist angelaufen.
8.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt