Netted cells - Peter Komposch

Direkt zum Seiteninhalt

Netted cells

Projekte
Im Bild: ein simuliertes Beispiel für eine Industriefassadenverkleidung mit organischem Design, wobei dennoch rechteckige Basiselemente zur Anwendung kommen.
Die Methode von "netted cells" erlaubt beispielsweise einen organisch wirkenden Fassadenbau, der keinerlei Wiederholungsmuster erkennen läßt, obwohl nur wenige unterschiedliche Basiselemente entworfen und hergestellt werden müssen. Entwurf und Herstellungssupport wird über das netted cells team angeboten.
Dieses Prinzip läßt sich für jede Art von Oberflächengestaltung verwenden - zB auch für die oft stiefmütterlich behandelten großen Betonflächen in Wänden oder Stützmauern (dort mit wiederverwendbaren Matritzen).
1.2.2018
Zurück zum Seiteninhalt