Cybercrime: Risken und Maßnahmen - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Direkt zum Seiteninhalt

Cybercrime: Risken und Maßnahmen

Cybercrime

Anti-Virenprogramme helfen nicht, wenn Sie Mail-Anhänge öffnen - derzeit die häufigste und übelste Masche, um Trojaner einzuschleusen sind

  • scheinbare Bewerbungen auf einer dropbox
  • Lieferscheine, DHL-Lieferankündigungen, Rechnungen. selbst Fax-Nachrichten.

VORSICHT - Nicht Klicken !  - Öffnen Sie keine Anhänge, löschen Sie solche  Mails, wenn sie nichts erwarten.

Tipps für den Normalbetrieb:

  • Sichern Sie Ihren Datenbestand inkl. Mail-Umfeld und Lizenzschlüssel auf ein externes Medium  (zB USB-3 Disk)
    und
    danach entfernen Sie das Medium sofort  (wichtig wegen der Verschlüsselungstrojaner)
  • prüfen Sie jedes mal, ob Ihr Virenprogramm aktiv ist  - starten Sie regelmäßig einen  Gesamtscan

  • prüfen Sie mögliche Ursachen, wenn Ihr PC grundlos unter Vollast arbeitet ...

In öffentlichen WiFi-Netzen

kann Ihr Account sehr einfachen gestohlen werden:
Facebook-, Amazon-, Yahoo-Accounts sind in öffentlichen, nicht verschlüsselten Netzen mit einer APP einfach zu knacken.

Vermeidbar:
In den Optionen der jeweiligen Programme die jeweiligen Sicherheitseinstellungen eintragen. 

Oder: KEINE  persönliche Logins - und beim Gehen immer ausloggen!

8.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt